Folge uns

News

Trollfarmen aus Mazedonien verbreiteten Fake News über Coronavirus

Facebook gab an, ausländische Trollfarmen ermittelt zu haben, die wiederholt Inhalte von Natural News gepostet haben

Veröffentlicht

am

Mazedonien Flagge Fake News

Einer der größten Herausgeber von Desinformationen über die Coronavirus Pandemie auf Facebook wurde von der Plattform für die Nutzung von Trollfarmen aus Mazedonien und den Philippinen ausgeschlossen, teilte Facebook am Freitag mit – berichtet NBC News.

Der Herausgeber, Natural News, war einer der produktivsten Verbreiter des viralen Verschwörungsvideos „Plandemic“, in dem fälschlicherweise behauptet wurde, das Coronavirus sei Teil eines ausgeklügelten Regierungsplans zur Kontrolle der Bevölkerung durch Impfstoffe, und, dass das Tragen einer Maske das Risiko erhöhe sich mit dem Coronavirus zu infizieren.


Facebook gab an, ausländische Trollfarmen ermittelt zu haben, die wiederholt Inhalte von Natural News gepostet haben, einer Impfgegner-Nachrichtenseite, auf der häufig falsche Coronavirus-Verschwörungstheorien über 5G-Antennen und Bill Gates veröffentlicht werden. Sie veröffentlichten auch Inhalte von den Schwester-Websites von Natural News, NewsTarget und Brighteon, um ihre Reichweite künstlich zu erhöhen.

„Wir haben diese Seiten wegen Spam und missbräuchlichen Verhaltens entfernt, nicht wegen des Inhalts, den sie gepostet haben. Sie haben die Leute über die Popularität ihrer Beiträge in die Irre geführt und sich auf Content-Farmen in Mazedonien und auf den Philippinen verlassen“, gab Facebook in einer Erklärung bekannt.

Facebook sagte in dieser Erklärung, dass die Aktionen als Teil seiner routinemäßigen Durchsetzung gegen Spam-Netzwerke kamen. Neben anderen unregelmäßigen Verhaltensweisen veröffentlichte Natural News seine Inhalte mit ungewöhnlich hoher Häufigkeit und versuchte, Ratenbeschränkungen zu umgehen, wodurch die Spam-Alarme von Facebook effektiv ausgelöst wurden.

Die offizielle Facebook-Seite von Natural News wurde letztes Jahr von Facebook verbannt, aber die Website konnte sich dem Verbot entziehen, indem sie Inhalte in Desinformationsgruppen der Marke Natural News mit den Titeln „Amazing Cures“ und „GMO Dangers“ veröffentlichte, die Hunderttausende von Anhängern hatten.

Nachdem Facebook die Manipulation ausländischer Plattformen entdeckt hatte, verbot das Unternehmen allen Benutzern am 19. Mai, Links zu Natural News und seinen Schwesterseiten auf der gesamten Plattform zu veröffentlichen.

Natural News ist eine Website, die Mike Adams gehört und von ihm betrieben wird, einem Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln, der den Spitznamen „The Health Ranger“ trägt. Laut einer Analyse von NBC News ist Adams Betrieb der schlimmste Verbreiter von Fehlinformationen über Gesundheit im Internet.


Im vergangenen Jahr wurde auf der Website der am meisten gelesene Artikel über Krebs im Internet veröffentlicht. Der April-Artikel: „Die Krebsindustrie sucht keine Heilung; Sie sind zu beschäftigt damit, Geld zu verdienen.“ In welchem die grundlose Verschwörungstheorie verbreitet wurde, dass „Big Pharma“ ein bekanntes Heilmittel gegen Krebs verbirgt, um Menschen krank zu halten. Der Artikel sammelte 5,4 Millionen Shares, Kommentare und Reaktionen, hauptsächlich auf Facebook. Laut Daten, die von BuzzSumo, einem Social-Media-Analyseunternehmen, zusammengestellt wurden.

In den 25 Jahren seines Bestehens hat Natural News Tausende von Artikeln veröffentlicht, die den wissenschaftlichen Konsens ablehnen, falsche Heilmittel fördern und Verschwörungstheorien verbreiten. Seine Artikel haben auch Wissenschaftler und Ärzte wegen Belästigung und Gewalt angesprochen. Laut dem Internet-Analyse-Unternehmen SimilarWeb hatte die Website im April 3,5 Millionen Besucher.

Laut einer Erklärung von Facebook wurde Natural News im Juni 2019 von Facebook verboten, weil es „irreführende oder ungenaue Informationen“ verwendet hat, um Aufmerksamkeit zu erregen. Natural News hatte zu dieser Zeit fast 3 Millionen Follower.

„Es ist längst überfällig“, sagte David Gorski, ein Onkologe an der Wayne State University, der auf der Website Science Based Medicine über gesundheitliche Fehlinformationen und Pseudowissenschaften schreibt. „Natural News und Mike Adams waren für den öffentlichen Diskurs über Wissenschaft, Medizin und Politik ebenso schädlich wie Alex Jones, dem er sehr ähnlich ist.“

Lesetipp: Facebook löscht Fake-Accounts auch aus Mazedonien und Balkan Region

Adams antwortete nicht auf eine Bitte um einen Kommentar, sondern ging am Dienstag auf das Verbot seiner Website ein, nannte es „Verbrennen digitaler Bücher“ und forderte die Leser auf, sich bei Facebook zu beschweren und eine Bürgerrechtsbeschwerde beim Justizministerium einzureichen.

Avaaz, eine Aktivistenorganisation, die sich online gegen Desinformation einsetzt, veröffentlichte am Freitag eine Studie, in der behauptet wurde, dass Natural News nach seinem anfänglichen Verbot im vergangenen Jahr neue Höhen erreicht habe, indem informelle Untergruppen gegründet wurden, die das Social-Media-Netzwerk mit Desinformation über Gesundheit versorgten.

„Seit der Abschaltung hat Natural News Hunderte Millionen Menschen erreicht, indem es ein ganzes Universum von Seiten genutzt hat, die diese Desinformation vorantreiben“, sagte Luca Nicotra, ein Forscher und leitender Aktivist bei Avaaz.

Die Untersuchungen von Avaaz ergaben, dass die Inhalte von Natural News im letzten Jahr mehr Aufmerksamkeit auf Facebook genossen als Links der WHO (Weltgesundheitsorganisation) und CDC (Centers for Disease Control and Prevention sind eine Behörde des US-amerikanischen Gesundheitsministeriums) zusammen.

Nicotra bezeichnete den Schritt von Facebook, Links zu Natural News zu verbieten, als „einen sehr mutigen Schritt und etwas, das normalerweise Spammern vorbehalten ist“. Er sagte, er sei „zufrieden“ mit dem großen Schritt von Facebook, gegen das vorzugehen, was er als „seriellen Fehlinformer“ bezeichnete, und fügte hinzu, dass mehr Arbeit geleistet werden müsse, um die Sicherheit der Nutzer zu gewährleisten.

„Was benötigt wird, ist eine umfassende Entgiftung, eine systemische Lösung, um serielle Desinformierer unter Quarantäne zu stellen. Wenn sie dies nicht tun, könnten ihre Lügen und Verschwörungen weitere Millionen kontaminieren und die globale Reaktion auf Covid-19 bedrohen“, sagte Nicotra.

Quelle: NBC News (Englisch), übersetzt von mazedonien-news.mk



Facebook

Deutsch-Mazedonische Freundschaft Facebook

Magazin

Top Posts