Folge uns

News

TAV Macedonia: Strenge Reiseregeln am Flughafen Skopje und Ohrid

Mazedoniens Flughäfen ab Mittwoch den 1. Juli wieder für den Passagier Verkehr freigegeben!

Veröffentlicht

am

Flughafen Skopje Hygiene Vorschriften Pandemie

Der Flughafenbetreiber in Mazedonien, TAV Macedonia, informiert die Passagiere in einer Pressemeldung über die bevorstehende Öffnung der Flughäfen im Land. Als auch über die neuen Reiseregeln und Hygiene Vorschriften für die Reisenden: Passagiere müssen mindestens 3 Stunden vor ihrem Flug am Flughafen ankommen, jederzeit eine Schutzmaske tragen, einen physischen Abstand einhalten und ein hohes Maß an persönlicher Hygiene einhalten.

Nach der am 23. Juni 2020 verabschiedeten Entscheidung der mazedonischen Regierung zur Wiedereröffnung des Flughafens Skopje und Ohrid ab dem 1. Juli 2020, informiert der Flughafenbetreiber TAV Macedonia die Öffentlichkeit darüber, dass die beiden Flughäfen ab dem kommenden Mittwoch, dem 1. Juli, für Passagierflüge geöffnet sein werden. Allerdings mit neue Reiseregeln als auch Hygiene Vorschriften die ab dann eingeführt werden.

In der Zeit nach der Schließung der Flughäfen Skopje und Ohrid mit den Entscheidungen der Regierung, um die Verbreitung von Covid-19 im Land zu stoppen, haben wir uns intensiv auf die Wiedereröffnung der beiden Flughäfen vorbereitet. Wir haben die Erfahrungen anderer Flughäfen auf der Welt verfolgt, um zu sehen, was sie tun, und um Best Practices zu nutzen, um Flughafendienste bereitzustellen, die angemessene Hygiene und Gesundheitsfürsorge bieten. Damit sich Passagiere, Mitarbeiter und Partner sicher fühlen. Wir folgten den Empfehlungen des mazedonischen Gesundheitsministeriums, der Welt Gesundheitsorganisation (WHO), der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA), der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO), des International Airport Council (ACI) und der International Air Transport Association (IATA), um rechtzeitig geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Das Wichtigste für die Passagiere ist Folgendes: mindestens 3 Stunden vor ihrem Flug am Flughafen ankommen, vor dem Betreten des Terminalgebäudes des Flughafens eine Schutzmaske aufsetzen, die Schuhe und Hände am Eingang des Gebäudes desinfizieren und einen konstanten physischen Abstand einhalten, sagt Alper Ersoy, General Manager von TAV Macedonia in der Pressemitteilung.

Reiseregeln und Hygienevorschriften

Wie von TAV Macedonia in Bezug auf den Flughafen Skopje in der Pressemitteilung erläutert, wird für die Abflüge der einzige offene Eingang für Passagiere im Terminalgebäude der Eingang „Abflüge C“ sein, an dem jeder Passagier vor dem Betreten eine Schutzmaske tragen muss. Dort muss der Passagier dem Sicherheitsbeamten das Flugticket (ausgedruckt oder am Telefon) vorzeigen. Dort sind auch kontaktlose Händedesinfektionsmittelspender angebracht, die sich ganz am Eingang des Gebäudes befinden, wo Passagiere ihre Hände desinfizieren müssen.

Nach der ordnungsgemäßen Desinfektion der Schuhe und Hände werden alle Passagiere an den Eingängen zu den Terminalgebäuden der beiden Flughäfen mit Hilfe von Wärmebildkameras auf ihre Körpertemperatur geprüft.

Abreise aus dem Land: Wenn die Passagiere nach dem Scannen mit der Wärmebildkamera keine erhöhte Körpertemperatur aufzeigen, können sie zu den Schaltern oder den neuen Selbstregistrierungsschaltern, so genannten eGates, gehen. Für die ganze Öffentlichkeit ist es wichtig zu wissen, dass nur diejenigen, die reisen, das Flughafengebäude betreten dürfen und nicht ihre Familien und Freunde, die sie zur Abreise begleiten oder auf ihre Ankunft warten, erklärt Ersoy.

Laut TAV Macedonia sind überall auf den Flughäfen Hinweisschilder in Form von Bannern, Aufklebern und Tafeln angebracht, um die Passagiere daran zu erinnern, physischen Abstand zu halten, ein hohes Maß an persönlicher Hygiene aufrechtzuerhalten und das Berühren von Oberflächen zu vermeiden.


Es ist nicht gestattet, nebeneinander auf den Sitzen in den Wartezimmern, in den Hallen für Abflüge oder Ankünfte des Flughafens zu sitzen. Sitzgelegenheiten sind markiert jedoch müssen die Passagiere in angemessener physischer Entfernung platz nehmen.

Flughafen Skopje Hygiene Vorschriften Pandemie

Damit sich die Passagiere sicher fühlen, intensiviert TAV Macedonia die Reinigung und Desinfektion aller Flughafenbereiche, während die Belüftung im Terminalgebäude ebenfalls verbessert wurde. Die Klimaanlage verwendet nanochemische Filmfilter F9. Zusätzlich wurden im gesamten Terminalgebäude des Flughafens Händedesinfektionsspender installiert.

Lesetipp: Flughafen Skopje – Hundertjährige Luftfahrtgeschichte

Seit dem ersten Fall von Covid-19 im Land haben wir begonnen, häufiger und intensiver als gewöhnlich zu reinigen und zu desinfizieren. Besonders am Flughafen, wo Passagiere am meisten aufgehalten werden, die am anfälligsten für Berührungen sind. Beispielsweise werden Registrierungsschalter, Tür- und Rolltreppengriffe, Bildschirme, Halterungen, Aufzugsknöpfe, Selbstregistrierungs- und Gepäckkontrollpunkte, Gepäckwagen und alle anderen Gegenstände, die als häufig berührte Oberflächen identifiziert werden, viermal täglich desinfiziert. Vor der Wiedereröffnung des Flughafens haben wir dies alles in unseren neuen internen Regeln getan, die die Desinfektionsmethode und die geeigneten Mittel für diesen Zweck genau vorschreiben, erklärt Ersoy.

Abfertigung der Passagiere wird länger dauern

Angesichts der neuen Reiseregeln, die durch die globale Pandemie auferlegt wurden, werden einige der Flughafenverfahren sich langsamer abspielen, mahnt der TAV Macedonia General Manager.

Um unnötige Überlastungen an den Registrierungsschaltern zu vermeiden, empfiehlt TAV Macedonia den Passagieren, die Online-Registrierungsoption und das Gepäck für Flüge vom Flughafen Skopje mindestens 24 Stunden vor Abflug optimal zu nutzen. Diese Option ist über die Website des Flughafens verfügbar, auf der jeder Reisende über spezielle Symbole auf den Online-Registrierungsbereich der Websites der Fluggesellschaften zugreifen kann.

TAV Macedonia betont, dass die Passagiere bei der Sicherheitskontrolle die Anweisungen der Sicherheitsagenten diszipliniert befolgen müssen und dass dort, wie bei allen Verfahren, bei denen sich Warteschlangen bilden, der vorgeschriebene physische Abstand eingehalten werden muss. Alle Oberflächen, die an dieser Stelle mit Passagieren in Kontakt kommen, werden ebenfalls häufig desinfiziert.

Am Ausgang des Flughafengebäudes müssen die Passagiere vor dem Betreten des Korridors, der Passagierbrücke und dann im Flugzeug ihre Hände desinfizieren, wofür TAV Macedonia Spender zur Desinfektion der Hände angebracht hat.

Wir appellieren an die Passagiere, mindestens 3 Stunden vor Abflug am Flughafen anzukommen, da sie sich mindestens 1 Stunde vor Abflug bereits in der Einstiegszone befinden sollten, d.h. an den Ausgängen (Gates). Durch die Einhaltung der von uns eingeführten verbesserten Hygienemaßnahmen und die Einhaltung der physischen Distanz, vor allem von unserer Seite als Flughafenpersonal und dann von Passagieren, werden wir uns gemeinsam vor Coronaviren schützen. Gesundheit ist das Wichtigste für uns alle.

Wir freuen uns darauf, unsere Passagiere wieder zu empfangen, sie mit ihren Familien und Freunden zu vereinen und ihnen zu ermöglichen, neue Ziele zu entdecken, so Ersoy.

Flugplan wird ständig von TAV Macedonia aktualisiert

In Bezug auf den Flugplan, der nicht nur von der Entscheidung der Regierung abhängt, den Flughafen für Passagierflüge wieder zu öffnen, sondern auch von den Entscheidungen der Fluggesellschaften sowie von den Ländern, in vom Flughafen Skopje und Ohrid aus geflogen wird.

TAV Macedonia weist daher alle Passagiere an, den Websites der beiden Flughäfen zu folgen, auf denen die neuesten Flugpläne bekannt gegeben werden.


Da sich die Fluginformationen sehr schnell ändern und wir als Flughafenbetreiber sie aktualisieren, sobald wir sie von den Fluggesellschaften erhalten, appellieren wir an alle Passagiere, unseren Websites http://skp.airports.com.mk (Skopje) und http://ohd.airports.com.mk (Ohrid) zu folgen. Dort werden die Änderungen im Flugplan in Echtzeit aktualisiert.

Der Flughafen in der mazedonischen Hauptstadt Skopje war ab dem 19. März 2020 für Passagierflüge geschlossen, während der Flughafen am Ohridsee vom 16. März 2020 mit dem Regierungsentscheidung zur Prävention gegen die Pandemie den Betrieb einstellte. In den letzten 3,5 Monaten wurden am Flughafen der Hauptstadt nur humanitäre, staatliche, sanitäre, medizinische und militärische Flüge durchgeführt.

Infolge der Betriebsunterbrechungen erlitt der Flugverkehr am Flughafen Skopje und Ohrid, der sich in den letzten 10 Jahren stetig weiterentwickelt und Rekorde bei der Zahl der beförderten Passagiere gebrochen hat, in den ersten fünf Monaten des Jahres 2020 einen schweren Schlag. TAV Macedonia verzeichnete von Januar bis Mai 2020 einen Rückgang bei den Passagierzahlen um 53 Prozent und den Flügen um 47 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

QUELLE: TAV Macedonia (Mazedonisch), übersetzt von mazedonien-news.mk


Facebook

Deutsch-Mazedonische Freundschaft Facebook

Magazin

Mazedonische KfZ Kennzeichen Mazedonische KfZ Kennzeichen
Magazinvor 1 Monat

KfZ Kennzeichen in Mazedonien – Ein Überblick

Im Juni 2019 wurden die Kennzeichen in Mazedonien ein letztes mal mit einem optischen Update versehen. Im Zuge der forcierten...

Lepomis gibbosus Lepomis gibbosus
Magazinvor 2 Monaten

Sonnenbarsch macht sich im Ohridsee heimisch

Auf Mazedonisch heißt diese Fischart "Сончарка" (Sončarka)

Skopje 2014 Skopje 2014
Magazinvor 3 Monaten

Moderne Lügen: Die Antikisierung in Mazedonien

Einer der größten neueren Irrtümer in Bezug auf die Mazedonier wollen wir heute gerade biegen – die angebliche Antikisierung Mazedoniens....

Honeyland - Land des Honigs Honeyland - Land des Honigs
Magazinvor 3 Monaten

Honeyland – Land des Honigs auf DVD

Kein anderer Film aus Mazedonien hat derzeit eine so hohe Bekanntheit wie der Dokufilm Honeyland, bzw auf Deutsch „Land des...

Alter Flughafen Skopje Aerodrom Skopje Vintage Alter Flughafen Skopje Aerodrom Skopje Vintage
Magazinvor 4 Monaten

Flughafen Skopje – Hundertjährige Luftfahrtgeschichte

Der erste Flughafen in Skopje wurde ab 1922 gebaut und etwas später eröffnet, er befand sich dort wo heute der...

Influencerin Lili Mitrovic Influencerin Lili Mitrovic
Magazinvor 6 Monaten

Mazedonische Influencerin Lili Mitrovic startet eigene Social-Media-Beratung in New York

Lili Mitrovic – Ein Model aus Mazedonien das ihre Heimat und Europa verlassen hat, um ihre Träume in New York...

Mazedonischer Ajvar Mazedonischer Ajvar
Kafanavor 9 Monaten

Die Story vom Ajvar

Die Story vom Ajvar – Das mazedonische Gericht, das der nächste Hummus* sein wird! Dieser nachhaltige Balkanaufstrich könnte der größte...

Alexander der Grosse Statue in Skopje Mazedonien Alexander der Grosse Statue in Skopje Mazedonien
Magazinvor 9 Monaten

Die Alexander Statue in Skopje – Das neue Wahrzeichen der Stadt

Die Alexander Statue in Skopje ist zum Wahrzeichen der mazedonischen Hauptstadt avanciert, und ehrlich: thront sie nicht majestätisch-eindrucksvoll über den...

Top Posts