KfZ Kennzeichen in Mazedonien – Ein Überblick

Im Juni 2019 wurden die Kennzeichen in Mazedonien ein letztes mal mit einem optischen Update versehen. Im Zuge der forcierten Namensänderung des Staatsnamens, mussten auch die Kennzeichen angepasst werden.

Aber, dass war nicht der Vorwand für diesen Artikel mit einem Überblick der verschiedenen KfZ Kennzeichen in Mazedonien. Am 1. Juni 2020, also heute wo wir den Beitrag veröffentlichen, bekam ein weiterer Ort in Mazedonien sein eigenes Kennzeichen. Pehčevo, im Osten des Landes, welches seinerzeit auch „das kleine Istanbul“ genannt wurde. Die Osmanen hatten diese Stadt in der Maleševo Region als ihren Sitz auserwählt.

Bisher mussten die Fahrzeughalter aus der Region in Pehčevo, ihre Fahrzeuge mit Kennzeichen BE für die Nachbarstadt Berovo cruisen. Ab sofort nun können die Fahrzeughalter ihre Karossen mit einem eigenem Kennzeichen PE versehen.

Letztes Kennzeichen Update Juni 2019

Wie Eingangs erwähnt fand das letzte Update, um genauer zu sein, dass letzte graphische Update, im Juni letzten Jahres statt. Dem Länderkennzeichen MK für Makedonija bzw. Mazedonien, wurde ein N davor gesetzt. Jetzt also lautet das Länderkürzel NMK für „Nordmazedonien“.

Neue mazedonische KfZ Kennzeichen "Nordmazedonien"

Allerdings, ist der Großteil der Fahrzeuge in Mazedonien noch mit einem MK-Kennzeichen unterwegs. Als die neue Version des Kennzeichens eingeführt wurde, ließ das Innenministerium verlauten, dass Fahrzeughalter die kein neues Kennzeichen benötigen, bis zum 12. Februar 2024 mit einem alten Kennzeichen verkehren können. Allerdings sollte ein Aufkleber auf dem Kennzeichen aufgebracht werden, welches das Innenministerium bei Verlängerung der Anmeldung kostenlos aushändigt.

Auch wenn jeder Fahrzeughalter Minimum ein mal im Jahr einen Schalter des Innenministeriums MVR aufsucht (in Mazedonien gilt eine KfZ oder Fahrzeug Anmeldung nur ein Jahr und muss dann verlängert werden), die Aufkleber mit „NMK“ sind Ladenhüter. Oft wandern sie auch direkt in den Papierkorb…

Kennzeichen in Mazedonien nach Städte

Zum gleichen Datum mit der Einführung des neuen Länderkennzeichens im Sommer letzten Jahres, haben die Bewohner aus den Städten Demir Hisar und Kruševo auch eigene Kennzeichen bekommen. Demir Hisar bekam die Abkürzung DH, während Kennzeichen in Kruševo seit dem die Abkürzung KS tragen werden.

Nachdem nun Pehčevo das letzte neue eigene Kennzeichen bekommen hat, sieht die Liste der Fahrzeug Kennzeichen in Mazedonien nach Städte wie folgt aus:

CodeStadt/RegionAnmerkung
BE Berovoseit 2013
BTBitolaaus YU System übernommen
DBDebarseit 2015
DEDelčevoseit 2013
DHDemir Hisarseit 2019
DKDemir Kapijaseit 2015
GEGevgelijaseit 2012
GVGostivaraus YU System übernommen
KAKavadarciseit 2012
KIKičevoseit 2012
KOKočaniseit 2012
KPKriva Palanka seit 2012
KRKratovoseit 2015
KSKruševoseit 2019
KUKumanovoaus Yu System übernommen
MBMakedonski Brodseit 2015
MKMakedonska Kamenicaseit 2015
NENegotinoseit 2012
OHOhridaus YU System übernommen
PEPehčevoseit 2020
PPPrilepaus YU System übernommen
PSProbištipseit 2015
RARadovišseit 2012
REResenseit 2013
SKSkopjeaus YU System übernommen
SNSveti Nikoleseit 2013
SRStrumicaaus YU System übernommen
STŠtipseit 2012 – bis 2012 aus jugoslawischen System ŠT
SUStruga seit 2012
TETetovoaus YU System übernommen
VAValandovoseit 2015
VEVelesbis 1993 aus jugoslawischen System TV
VIVinicaseit 2013
VVVevčaniseit 2013

Kennzeichen Chronologie

Von 1993 bis zum 20. Februar 2012 lauteten die zehn vorhandenen Kennzeichen, bzw Städtekürzel: BT, GV, KU, OH, PP, SK, SR, ST, TE und VE.

Am 20. Februar 2012 wurden zusätzlich zu den zehn vorhandenen Kennzeichen sieben neue Kennzeichen eingeführt: GE, KA, KI, KO, KP, RA und SU.

Am 1. März 2013 wurden zusätzlich zu den siebzehn vorhandenen Kennzeichen sechs neue Kennzeichen eingeführt: BE, DE, NE, RE, SN und VI.

Am 1. September 2013 wurde zusätzlich zu den 23 bestehenden Kennzeichen ein neues Kennzeichen eingeführt: VV.

Am 4. Juli 2015 wurden zusätzlich zu den vierundzwanzig vorhandenen Kennzeichen sieben neue Kennzeichen eingeführt: DB, DK, MB, MK, KR, PS und VA.

Am 30. Mai 2019 wurden zusätzlich zu den einunddreißig bestehenden Kennzeichen zwei neue Kennzeichen eingeführt: DH und KS.

Am 1. Juni 2020 wurden zu den dreiunddreißig bestehenden Kennzeichen ein neues Kennzeichen eingeführt: PE.

- Werbung-

Somit existieren aktuell, Stand 1. Juni 2020, im Ganzen 34 verschiedene Kennzeichen in Mazedonien. Natürlich gibt es noch ein paar weitere spezielle Autoschilder, dazu jetzt mehr.

Mazedonien KfZ Kennzeichen, Skopje

Sonderkennzeichen in Mazedonien

Neben den Kennzeichen der Städte und ihre Regionen, existieren natürlich weitere Kennzeichen in Mazedonien. Polizei, Feuerwehr, Armee, Diplomaten etc, haben alle ihre eigenen spezifischen Kennzeichen. Folgend ein Überblick:

Kennzeichen für Zweiräder

Die für Zweiräder (Mofas, Moped, Motorrad) bestimmten Kennzeichen besitzen drei Zeilen. In der obersten Zeile erscheint das Kürzel für die Stadt bzw Region, in der mittleren Reihe vier Ziffern und unten die beiden weiteren Buchstaben.

Temporäre Kennzeichen

Die Nummernschilder mit befristeter Gültigkeit gleichen sowohl im alten als auch im aktuellen Kennzeichen System Mazedoniens den normalen Autonummern weitestgehend. Diese zeitweiligen Kennzeichen sind allerdings in grüner Schrift aufgedruckt. Im alten System der Kennzeichen in Mazedonien erschienen statt des letzten Buchstabens zwei übereinander gestellte Ziffern. Die gaben das Jahr der Gültigkeit an.

Kurzzeitkennzeichen

In der aktuellen Serie zeigen Kurzzeitkennzeichen wie in einigen anderen Ländern (z. B. in Deutschland) kein Eurofeld. Die Kennzeichen bestehen aus dem Stadtkürzel gefolgt von einer vertikalen aufgedruckten rot-gelb karierten Linie mit der Aufschrift PROBA (=Probe). Darauf folgen sechs Ziffern.

Im alten System existierten Schilder, die im oberen Teil in weißer Schrift auf rotem Grund das Regionskürzel in Kyrillisch sowie das Wort ПРОБА (Proba), ebenfalls Kyrillisch, zeigten. Im unteren Teil waren das lateinische Kürzel sowie fünf Ziffern zu sehen.

Kennzeichen für landwirtschaftliche Fahrzeuge

Fahrzeuge der Landwirtschaft führten im alten System Nummernschilder, deren Grundfarbe grün und Schrift weiß war. Ansonsten waren sie mit den normalen Schildern identisch. Diese werden nicht mehr ausgegeben, sind aber noch auf vielen Fahrzeugen in der Landwirtschaft zu sehen.

Kennzeichen für Fahrzeuge mit abnormalen Abmessungen

Aus dem ehemaligen jugoslawischen System wurden Kennzeichen für Fahrzeuge mit abnormalen Abmessungen übernommen. Wie auch in Kroatien zeigen diese Schilder eine rote Schriftfarbe und gleichen ansonsten den gewöhnlichen Kennzeichen in Mazedonien.

Kennzeichen für historische Fahrzeuge

Auch für die Oldtimer Freaks gibt es seit geraumer Zeit spezielle Kennzeichen. Mit der Systemumstellung 2012 wurden erstmals Kennzeichen für historische Fahrzeuge, s.g. Oldtimer, eingeführt. Sie besitzen eine graue Schriftfarbe. Diese Kennzeichen zeigen am Ende den Buchstaben H sowie zwei übereinander stehende Ziffern.

Kennzeichen der mazedonischen Polizei

Die Polizeifahrzeuge zeigen auf dem vorderen Schild die blaue kyrillische Aufschrift ПОЛИЦИЈА (Policija/Polizei). Am unteren Rand ist die englische Bezeichnung POLICE in weiß auf rot abgedruckt. Die Schilder am Heck dagegen zeigen zwei blaue Zahlenblöcke aus je drei Ziffern, getrennt durch das Emblem der mazedonischen Polizei, bzw dem entsprechenden Sektor des mazedonischen Innenministeriums MVR.

Kennzeichen des mazedonischen Militärs

Fahrzeuge des mazedonischen Militärs ARM tragen Nummernschilder, die mit einem (lateinischen) Buchstaben und zwei Ziffern beginnen. Es folgt das Emblem der mazedonischen Streitkräfte mit der Inschrift АРМИЈА РЕПУБЛИКА МАКЕДОНИЈА (Armija Republika Makedonija, Armee der Republik Mazedonien). Es ist auszugehen das diese Kennzeichen aufgrund der Änderung des Staatsnamens demnächst geändert werden.

Kennzeichen der Diplomaten in Mazedonien

Die in Mazedonien 1993 eingeführten Diplomatenkennzeichen beginnen mit den übereinander stehenden Buchstaben SK für Skopje, gefolgt von einer zweistelligen Zahl, die das Herkunftsland verschlüsselt. Es folgen ein bis zwei Buchstaben, die den Status des Fahrzeugs angeben bevor eine maximal dreistellige Unterscheidungsnummer erscheint.

CodeErklärungZeitraum
ADiplomatisches Korps1993–1996
CCKonsularisches Korpsseit 1996
CDDiplomatisches Korpsseit 1996
CMDLeiter einer diplomatischen Missionseit 1996
ENicht-diplomatisches Personal1993–1996
MAusländische Mission1993–1996
SNicht-diplomatisches Personalseit 1996

Am rechten Rand befinden sich zwei wiederum übereinander stehende Ziffern, die das Gültigkeitsjahr angeben. Damit lehnten sich die Schilder für Diplomaten im Wesentlichen an das jugoslawischen System an und glichen den zu dieser Zeit in Bosnien und Herzegowina sowie und Serbien verwendeten Kennzeichen für Diplomaten. 1996 wurde dann die Schriftfarbe von gelb zu weiß und die Buchstabenkombination von SK in MK geändert. Die Gestaltung wurde 2012 nur leicht überarbeitet.

Codes der Länder, sonstige Diplomaten und Organisationen

Folgend die Zahlencodes der verschiedenen Diplomatischen Vertretungen in Mazedonien, oder sonstige Organisationen.

Länder:

CodeLand oder Organisation
01Slowenien
02Türkei
03Großbritannien
04Deutschland
05Dänemark
06China
07Bulgarien
08Schweden
09Frankreich
10Schweiz
11Niederlande
12Albanien
13Belgien
14Bosnien
15Russland
16Italien
17Finnland
18Japan
19Rumänien
20Tschechische Republik
21Spanien
22Österreich
23Kroatien
24Ägypten
25Vereinigte Staaten
26Südkorea
27Griechenland
28Ungarn
29Serbien
30Iran
31Polen
32Thailand
33Kanada
34Norwegen
35Israel
36Europäische Union
37Souveräner Militärorden von Malta
38Ukraine
39Slowakei
40Australien
41Georgia
42Irland
43Ghana
44Montenegro
45Moldawien
46Litauen
47Kuwait
48Vietnam
49Katar
50Pakistan
51Aserbaidschan
52Peru
53Lettland
55Indien
56Uruguay
57Island
58Marokko
59Kosovo
60Vatikanstadt
61Jordan
62Indonesien
63Estland
64Gabun
65Mongolei
66Südafrika
67Guinea
68Bangladesch
69Kuba
70Saudi Arabien
71Angola
72Togo
73Armenien
74Weißrussland
75Vereinigte Arabische Emirate
76Burkina Faso

Organisationen:

CodeInternationale Organisation
79EUPOL PROXIMA
81Europäische Agentur für Wiederaufbau
82UNMIK
85WHO / Weltgesundheitsorganisation
86NATO Organisation
87IOM / Internationale Organisation für Migration
88WFP / Welternährungsprogramm
89IKRK / Internationale Komitee vom Roten Kreuz
90Europäische Zentralbank
91UNHCR
92OSZE / Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa
93UNICEF
94Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
95Vereinte Nationen
96IWF
97IBRD
100Europäischer Rat
101UNDP
102Goethe-Institut

QUELLEN: MVR und Wikipedia (Mazedonisch, Englisch und Deutsch) zusammengefasst und übersetzt von mazedonien-news.mk

Aktuell

Bio-Lebensmittelproduktion in Mazedonien ist unterentwickelt

Die Bio-Lebensmittelproduktion in Mazedonien nimmt stetig ab, obwohl die...

Teure Mautgebühren für schlechte und kaum vorhandene Autobahn

In Mazedonien dauert es drei Jahre, um 10 Kilometer...

Ausstellung First Kings of Europe wird durch Nordamerika reisen

Erstmals in Nordamerika mazedonische archäologische Artefakte!

Autobesitz in Mazedonien auf Rekordhoch

Der Autobesitz in Mazedonien stieg auf ein Rekordhoch –...

EuroBasket 2025: Mazedonien siegt in Dänemark in letzter Sekunde

Spektakulärer Wurf zum Sieg mit der Schlusssirene!

Ähnliche Beiträge